Leichentransport von Frankreich in das Heimatland

Leichnam in die Heimat transportieren – wir kümmern uns um alle Formalitäten

In Zusammenarbeit mit religiösen Institutionen in Frankreich unterstützen wir den Leichentransport aus ganz Frankreich ehrlich und korrekt nach

  • Kosovo,
  • Albanien,
  • Mazedonien,
  • Montenegro,
  • Lugina e Presheves

und andere Länder.

 

24 Stunden jeden Tag für Sie erreichbar

 

Sie fragen sich, wie viel ein Leichentransport von Frankreich ins Ausland kostet, welche Transportart Sie wählen sollten und welche Dokumente Sie dafür brauchen werden? Kontaktieren Sie uns - unabhängig von den Feiertagen, den Wochenenden oder der Tageszeit sind wir 24 Studen für Sie erreichbar. Wir beraten Sie umfassend über alle Möglichkeiten und notwendigen Anforderungen und unterstützen Sie mit unserer Erfahrung vom Anfang bis zum Ende.

24 Stunden jeden Tag für Sie erreichbar



Leichentransport nach Kosovo

Wir beraten Sie telefonisch, schriftlich und im persönlichen Gespräch

Leichentransport nach Kosovo

Möchten Sie Ihrem Angehörigen den letzten Wunsch erfüllen, dass er in seinem Herkunftsland bestattet wird? Sie sind nicht sicher, welche gesetzliche Regeln eingehalten werden müssen und suchen einen erfahrenen Partner für Organisation und Leichentransport nach Kosovo? 



Leichentransport nach Mazedonien

Gewissenhafte Beratung und Umsetzung

Leichentransport nach Mazedonien

Dank unserem Netzwerk in ganz Frankreich sind wir Ihr kompetenter Begleiter und vertraulicher Partner in schwierigen Zeiten. Ihr Angehörige ist in Frankreich verstorben und die Bestattung soll in Mazedonien stattfinden? Welche Dokumente sind für den Leichentransport nach Mazedonien notwendig? 



Leichentransport nach Albanien

Vertrauen Sie unserer langjähriger Erfahrung und Kompetenz.

Leichentransport nach Albanien

Als professioneller Leichentransport-Service legen wir großen Wert auf die Einhaltung der verschiedenen kulturellen und religiösen Werte. Zu unseren Leistungen gehört unter anderem auch Organisation von rituellen Waschungen und Gebeten sowie zuverlässige Aufbewahrung des Leichnams. 



Rückführung von Verstorbenen aus Frankreich nach Montenegro

Rückführung von Verstorbenen aus Frankreich nach Montenegro

Leichentransport nach Montenegro

Bei der Rückführung von Verstorbenen aus Frankreich nach Montenegro müssen zahlreiche internationale Vorschriften eingehalten werden. Dazu gehören unter anderem verschiedene Dokumente wie eine internationale Sterbeurkunde oder Leichenpass, ordnungsgemäßer Sarg usw. 


Leichentransport nach Lugina

Haben Sie Fragen über Leichentransport ins Heimatland – wir beantworten Sie gern

Leichentransport nach Lugina

Seit Jahren arbeiten wir mit religiösen Institutionen aus ganz Frankreich zusammen und unterstützen die Rückführung von Verstorbenen aus Deutschland nach Lugina. Sie können sich in den Tagen der Trauer vollkommen auf unsere Professionalität und Kompetenz verlassen.